dcsimg Blumenbeet anlegen und Blumen pflanzen mit FloraSelf
Floraself

Blumenbeet anlegen

Lassen Sie Blumen sprechen! Ein gepflegtes Blumenbeet ist die Visitenkarte eines jeden Grundstücks. Mit Pflanzen, Samen, Dünger und Gartenerde von FloraSelf sorgen Sie dafür, dass Ihr Beet zeitgemäß, individuell und ausgezeichnet erblüht. Und das Beste: Bei der Gestaltung können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen!

Die ersten Schritte zum blühenden Beet

Planung ist die halbe Miete! Vor allem der richtige Standort ist ausschlaggebend für die Gesundheit und das Wachstum Ihrer Pflanzen. Eine Sonnenblume in eine Gartenecke mit wenig Sonne zu pflanzen, ist ebenso verkehrt, wie auf einem sonnigen Fleck eine schattenliebende Funkie zu setzen. Im schlimmsten Fall gehen die Blumen ein, wenn Sie nicht am richtigen Standort sitzen. Denn: Licht ist ebenso überlebenswichtig wie Wasser!

Schattenliebende Blumen Blumen für den Halbschatten Sonnenliebende Blumen
Bergenie Hortensie Petunie
Fuchsien Akelei Tulpen
Astilben Glockenblume Nelken
Fingerhut Prachtspiere Sonnenblumen
Herzlilie Waldrebe Margerite
winterharte Alpenveilchen Eisenhut Geranien
Gedenkemein Narzissen Rosen (je nach Sorte; Manche Rosenarten bevorzugen halbschattige Plätze)
  Krokusse Kapkörbchen

Auswahl der Blumen

Überlegen Sie vor dem Blumen kaufen, welche Exemplare Sie in Ihrem Blumenbeet pflanzen möchten. Denn nur, wenn Sie die entsprechenden Ansprüche der jeweiligen Pflanzen erfüllen, entfalten sie ihre gesamte Blütenpracht. Welche Aspekte Sie bei der Auswahl der Blumen für Ihr Beet noch berücksichtigen sollten, haben wir Ihnen hier kurz zusammengefasst:

  • Bodenbeschaffenheit: Wie ist die Substanz der Erde? Ist der Boden lehmig oder trocken? Welche Blumen mögen meinen Boden?
  • Blütenfarben: Ein rotes Blumenmeer ist auffallend. Manche mögen's aber abwechslungsreicher. Planen Sie Ihr Blumenbeet vor allem auch hinsichtlich der Blütenfarben!
  • Größe der Blumen: Wie hoch wachsen die Blumen? Unterschiedlich hohe Blumen im Beet schaffen Abwechslung. Es sieht schön aus, wenn die kleinen Blumen vorne sitzen. Das hat auch den Vorteil, dass ihnen nicht das Licht genommen wird.
  • Wuchsform: Wenn straff aufrecht wachsende Pflanzen neben leicht überhängenden Pflanzen gesetzt werden, kommt attraktive Variation in das Blumenbeet. Es wirkt beispielsweise erdrückend, wenn Sie nur Blumen mit sehr großen Blättern wählen. Spielen Sie ein bisschen mit der Wuchsform der Blumen.
  • Platzfrage: Wie viel Platz benötigen die Pflanzen, um sich optimal entfalten zu können? Das ist wichtig, damit Sie die Abstände zwischen den Pflanzen richtig bemessen können.
  • Pflegebedarf: Wie viel Zeit möchten bzw. können bzw. wollen Sie in die Pflege Ihrer Blumen investieren? Hinsichtlich des Pflegeaufwands gibt es bei Blumen riesige Unterschiede, beispielsweise müssen manche Pflanzen sehr häufig gegossen oder zurückgeschnitten werden, andere selten.

Wissenswertes:

Immerblühendes Blumenbeet

Möchten Sie, dass Ihr Blumenbeet im Winter, Frühjahr, Herbst oder im Sommer ein blühender Blickfang ist? Sie können Ihr Blumenbeet auch zu einem immergrünen Beet zusammenstellen, in dem Sie frühblühende und später blühende Blumenarten geschickt kombinieren.

Lassen Sie sich inspirieren!

Bei der Gestaltung eines Blumenbeets gibt es etliche Möglichkeiten und vor allem keine Grenzen für Ihre Kreativität. Lassen Sie Ihre Lieblingsfarben und Lieblingsblumen in Ihrem Garten aufblühen.

Entdecken Sie unsere Produktempfehlungen

Versorgen Sie Ihre Blumen mit den Nährstoffen, die sie brauchen, um Ihre Blütenprächtig zur Geltung zu bringen.
Unsere Empfehlungen: Im ÖKO TEST 2013 haben diese beiden FloraSelf Produkte richtig gut abgeschnitten:

Garten- und Gemüsedünger

Dieser Volldünger hat eine perfekt ausgewogene Nährstoff-Formel!

  • Ihre Pflanzen wachsen gleichmäßig.
  • Sie entwickeln eine stolze Blütenpracht und besonders schmackhafte Früchte.
  • Sofort- und Langzeitwirkung.

Dieser Garten- und Gemüsedünger ist erhältlich bei HORNBACH.

Blaudünger Spezial

Dieser Feststoffdünger enthält:

  • alle Hauptnährstoffe und wichtige Spurennährstoffe in mineralisierter Form
  • Stickstoff für gezielten und dauerhaften Aufbau der Pflanzen
  • einen ausgewogenen Phosphatanteil für strahlende Blüten und kräftigen Fruchtansatz
  • pflanzenfreundliches Kaliumsulfat für Beeren und Gemüse

Dieser Blaudünger ist erhältlich bei HORNBACH. 

Vielfältiges Sortiment an Blumensamen

In jedem Tütchen steckt ein Trend!
Wir haben Ihnen hier eine kleine Auswahl unserer Highlights bei den Blumensamen 2014 zusammengestellt.

Vergissmeinnicht
Beliebte Beetpflanze für
Einfassungen, Steingärten und Kübel.

Ringelblumen
Dient zur Gesunderhaltung des Bodens in Gemüse- und Sommerblumenbeeten.

Schleifenblume
Ideal für Einfassungen, Rabatten,
Steingärten und den kleinen Blumenstrauß.

Kornblumen
Wirken auflockernd in Sommerblumenbeeten
und sind beliebte Schnittblumen.

Weiße Margeriten
Vor allem für Staudenbeete
oder auch als Schnittblume gut geeignet.