Floraself

Dünger

Wie schön und vital eine Pflanze ist, hängt wesentlich von der Versorgung mit Nährstoffen ab. Mit Düngern von FloraSelf versorgen Sie jede Pflanze individuell mit mit einer ausgewogenen Nährstoffkombination für ein gesundes Wachstum.

FloraSelf Dünger ...

  • führen Ihren Pflanzen lebensnotwendige Nährstoffe zu
  • sorgen für ein kräftiges und gesundes Pflanzenwachstum
  • enthalten eine Vielzahl unverzichtbarer Spurenelemente und Enzyme
  • erhöhen die Widerstandsfähigkeit der Pflanze gegen Krankheiten
  • sind die Grundlage für eine reiche Ernte und ein langes Pflanzenblühen
  • machen Obst, Gemüse und Kräuter besonders schmackhaft
  • sind unbedenklich für Menschen und Haustiere

Wissenswertes:

Nicht bei Sonne düngen!

Wenn intensive Sonne auf Dünger trifft, können unter Umständen Blätter und Wurzeln verbrennen, besonders bei sehr trockenem Wetter. Bringen Sie Pflanzendünger deshalb am besten bei bewölktem Himmel und auf feuchtem Boden aus. Falls es längere Zeit anhaltend trocken ist, müssen Sie jedoch nicht aufs Düngen verzichten: Streuen Sie den Dünger aus, harken Sie ihn etwas ein und wässern Sie anschließend gründlich.

Warum soll man Pflanzen eigentlich düngen?

Fehlt Ihrer Pflanze nur ein einziger Hauptnährstoff oder nur ein einziges wichtiges Enzym, kann die Entwicklung der Pflanze ins Stocken geraten und zu Mangelsymptomen führen. An Nährstoffmangel können Pflanzen im schlimmsten Fall zugrunde gehen.

Das Tückische ist, dass man meist nicht sofort sieht, ob einer Pflanze etwas Wichtiges fehlt. Die Symptome eines Nährstoffmangels zeigen sich häufig erst nach einigen Wochen. Daher sollten Sie bei den ersten Anzeichen blitzschnell reagieren. Je nachdem, wie sich die Blätter oder die ganze Pflanze verändern, kann man auf bestimmte Mängel schließen. In folgender Tabelle finden Sie einige Beispiele von möglichen Symptomen und Ursachen.

Symptom Ursache
Gelbe, blasse Blätter, Pflanzen blühen nicht Stickstoffmangel
Dürftige Blüten- und Fruchtentwicklung Phosphormangel
Braune Blattränder Kaliummangel
Junge, gelbe Blätter bzw. grüne, hervortretende Blattadern Eisenmangel
Blätter nicht nur aufgehellt, sondern auch fleckig Magnesiummangel

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x